Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

SpO2 steht für die periphere kapillare Sauerstoffsättigung, also eine Schätzung der Sauerstoffmenge im Blut.

Genauer gesagt ist es der Prozentsatz des oxygenierten Hämoglobins (Hämoglobin mit Sauerstoff beladen) im Vergleich zur Gesamtmenge des Hämoglobins im Blut (oxygeniertes und desoxygeniertes Hämoglobin).

SpO2 ist eine Schätzung der arteriellen Sauerstoffsättigung (SaO2), die sich auf die Menge an oxygeniertem Hämoglobin im Blut bezieht.

Hämoglobin ist ein Protein, das den Sauerstoff im Blut transportiert. Es befindet sich im Inneren der roten Blutkörperchen und verleiht ihnen ihre rote Farbe.

SpO2 kann mit Hilfe der Pulsoxymetrie gemessen werden, einer indirekten, nicht invasiven Methode (d.h. ohne Einführung von Instrumenten in den Körper). Hierbei wird eine Lichtwelle durch Blutgefässe (oder Kapillaren) in der Fingerkuppe gesendet und dann absorbiert. Eine Abweichung der durch den Finger hindurch gehenden Lichtwelle ergibt den Wert der SpO2-Messung, da der Grad der Sauerstoffsättigung Änderungen in der Blutfarbe verursacht.

Dieser Wert wird durch einen Prozentsatz dargestellt. Wenn Ihr Withings-Gerät 98% anzeigt, bedeutet dies, dass jedes rote Blutkörperchen zu 98% aus oxygeniertem und zu 2% aus desoxygeniertem Hämoglobin besteht. Ein normaler SpO2-Wert liegt zwischen 90 und 100%.

Eine gute Sauerstoffversorgung des Blutes ist notwendig, um die Energie zu liefern, die Ihre Muskeln zum Funktionieren benötigen und die während einer sportlichen Aktivität zunimmt. Wenn Ihr SpO2-Wert unter 90% liegt, könnte das ein Zeichen für eine schlechte Blutoxygenierung, auch Hypoxie genannt, sein.

Es ist ratsam, Ihr Gerät zur Messung des Sauerstoffgehalts im Blut in Ruhe (insbesondere nach körperlicher Aktivität) anzuwenden. Ein niedriger Blutfluss kann die Messung beeinträchtigen oder einen Fehler verursachen. Überprüfen Sie, ob die Uhr richtig positioniert ist, und versuchen Sie es erneut. Während der Messung sollten Sie sich weder bewegen noch sprechen.

 



ScanWatch ist die fortschrittlichste Uhr von Withings. Sie verfügt über ein Display und ein PPG für die Herzfrequenzüberwachung. ScanWatch kann auch den Sauerstoffgehalt überwachen, Schlafapnoe erkennen und verfügt über 3 Elektroden für eine EKG-Aufnahme. Weitere Informationen finden Sie hier.

Melden Sie sich an hier und erfahren Sie als Erster, sobald ScanWatch verfügbar ist.

War dieser Beitrag hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns
Um das Withings-Forum als einen respektvollen Ort zu erhalten, in dem man sich für die Produkte und Dienstleistungen interessiert und gegenseitig unterstützen kann, verpflichte ich mich:
  • Höflich zu sein und mit Freundlichkeit & Verständnis an der Gemeinschaft teilzunehmen
  • Alle Benutzer im Forum zu respektieren
  • Streit zu vermeiden
  • dass meine Nachrichten nicht gegen die Regeln, Ruf, Urheberrecht (Bilder, etc.) oder gar Privatsphäre anderer verletzt
  • Diskussionen, die beleidigende oder diskriminierende Kommentare enthalten zu vermeiden
  • Die folgenden Geschäftsbedingungen einzuhalten

Note that this community is supported by its members, not the Withings Support Team.

Sollten Sie Hilfe benötigen, die sich nicht mit den Fehlerbehebungsschritten lösen lassen, wie physische Schäden, bitten wir Sie uns unter folgendem Link zu kontaktieren.