Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

Wie funktioniert Withings Aura™?

Das Withings Aura-Schlafsystem funktioniert mit wissenschaftlich belegten Licht- und Tonprogrammen, die den Melatoninausstoß beeinflussen, das Hormon, das uns müde und schläfrig macht.

So gehen Sie leichter in die Schlafphase über und es wird der richtige Moment Ihrer Schlafphase bestimmt, um Sie ausgeruht aufzuwecken.

Zum Einschlafen wird das Lichtspektrum angepasst und nimmt kontinuierlich ab. Gleichzeitig nimmt die Lautstärke des Tonprogramms allmählich ab und schaltet sich nach 20 Minuten gänzlich aus.

 

Muss ich das Schlaf- oder Nickerchen-Programm starten, um die Schlafanalyse zu beginnen?

Nein, Sie müssen das Schlaf- oder Nickerchen-Programm nicht starten, um Daten zu sammeln. Withings Aura zeichnet Ihre Schlafdaten auch dann auf, wenn das Schlaf- und Nickerchen-Programm nicht eingeschaltet oder der Wecker abgestellt ist.

So können Sie das Schlafprogramm mehrmals pro Nacht nutzen (beispielsweise, wenn Sie das Einschlafprogramm nutzen möchten, wenn Sie nachts einmal aufgewacht sind), ohne dabei Ihre Schlafanalyse zu beeinflussen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns
To preserve the Withings Forum as a place of kindness, mutual support, and interest for the products and services provided by Withings, I am committed to:
  • Be courteous and participate in the community with a spirit of friendliness and understanding
  • Respect all users on the forum
  • Avoid controversy or quarrel
  • Ensure that my messages do not infringe on the rights, reputation, image, or privacy of others
  • Avoid any and all discussions which contain insulting or discriminatory comments
  • Abide by the full terms and conditions outlined here