Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

Ihre Steel HR ist bis zu 25 Tage lang mit nur einmal Aufladen betriebsbereit, je nachdem, wie häufig Sie den Herzfrequenzmodus verwenden. Die dauerhafte Nutzung des fortlaufenden Herzfrequenzmodus entleert den Akku im Vergleich zur ausschließlichen Nutzung während Aktivitäten schneller.

Um Ihre Steel HR aufzuladen, tun Sie bitte Folgendes:

  1. Verbinden Sie den USB-Stecker des Ladekabels mit einer Stromquelle.
    Wichtig: Der USB Anschluss muss einen Mindeststrom von 60mA für das Ladekabel zulassen.
  2. Positionieren Sie das andere Ende des Ladekabels so an der Rückseite Ihrer Steel HR, dass die Magnete nebeneinanderliegen.
    Sie können beim Ladevorgang auf dem Display der Uhr ablesen, zu wieviel Prozent der Akku aufgeladen ist.
    charging-steelhrsport.png

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Steel HR dank des Gangreservemodus noch für weitere 20 Tage nutzen können, wenn Sie sie nicht sofort aufladen. In diesem Modus können Sie allerdings nur die Zeit ablesen und Ihre Aktivität nachverfolgen. Um den Herzfrequenzmodus nutzen zu können, müssen Sie Ihre Steel HR aufladen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns