Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

Welche Art von Matratze kann ich mit meinem Gerät verwenden?

Der Sleep / Sleep Analyzer kann mit allen Matratzenmarken benutzt werden. Er ist mit einer Vielzahl von Matratzen kompatibel, darunter Federkern-, Latex-, Schaumstoff- und Memory Foam-Matratzen. Sie können den Sensor des Sleep / Sleep Analyzers direkt unter der Matratze platzieren (zwischen der Matratze und dem Lattenrost oder Boxspring).

Sie können den Sleep / Sleep Analyzer auch zwischen Ihrer Matratze und der Matratzenauflage oder dem Matratzenpolster platzieren. Wenn Sie das Gerät beim Liegen in Ihrem Bett spüren, können Sie es zwischen der Matratze und dem Bettrahmen platzieren.

Beachten Sie, dass Sleep / Sleep Analyzer mit einer Matratzenstärke von 10 bis 40 cm (4 bis 15 Zoll) getestet wurde. Der Sensor wurde jedoch nicht mit Wasserbetten und Luftbetten getestet und wird für diese nicht empfohlen.

 

Ist es möglich, den Sleep/Sleep Analyzer mit einem Bett zu verwenden, das erhöht werden kann, z. B. das Bett der Marke Sleep Number?

Ja, das ist möglich. Wir haben diese Art der Konfiguration bei einem Test in Pflegeheimen gesehen. Außerdem arbeiten wir an einer neuen Version, die am Lattenrost befestigt werden kann. Derzeit kann es passieren, dass das Gerät mit der Zeit etwas verrutscht.

 

Funktioniert der Sleep/Sleep Analyzer mit einem PEMF-Gerät (pulsierende Magnetfeldtherapie) unter dem Bett?

Wir empfehlen nicht die Verwendung mit einem PEMF-Gerät, wie z. B. den Earth Pulse, da PEMF den Sensor stören könnte.

 

Funktioniert der Sleep/Sleep Analyzer auch mit einem Lattenrost? Wenn ja, was ist die maximale Breite der Abstände?

Der Sleep / Sleep Analyzer kann mit einem Lattenrost verwendet werden. In diesem Fall ist es eventuell notwendig, eine flache, stabile Auflage (z. B. eine Pappe) zwischen den Rost und den Sensor zu legen.

Es gibt keine Einschränkungen beim Lattenabstand, solange es sich um einen marktüblichen Lattenrost handelt. Er dient dazu, die Empfindlichkeit des Gerätes zu verbessern.

 

Wenn ich eine spezielle Matratze mit Vibrationsfunktionen verwende, wird der Sleep/Sleep Analyzer dann richtig funktionieren?

Wir empfehlen nicht die Verwendung von Spezialmatratzen mit Vibrationsfunktionen, da die Gefahr besteht, dass der Sensor den Schlaf nicht rechtzeitig erkennt.

 

Ist der Sleep/Sleep Analyzer mit einer verwendeten Gewichts- oder Therapiedecke kompatibel?

Der Sleep/Sleep Analyzer funktioniert ordnungsgemäß mit bis zu 200 kg auf dem Bett. Die Verwendung des Sleep/Sleep Analyzers mit einer Gewichtsdecke ist möglich, solange Sie die Gewichtsempfehlung einhalten.

War dieser Beitrag hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns
Um das Withings-Forum als einen respektvollen Ort zu erhalten, in dem man sich für die Produkte und Dienstleistungen interessiert und gegenseitig unterstützen kann, verpflichte ich mich:
  • Höflich zu sein und mit Freundlichkeit & Verständnis an der Gemeinschaft teilzunehmen
  • Alle Benutzer im Forum zu respektieren
  • Streit zu vermeiden
  • dass meine Nachrichten nicht gegen die Regeln, Ruf, Urheberrecht (Bilder, etc.) oder gar Privatsphäre anderer verletzt
  • Diskussionen, die beleidigende oder diskriminierende Kommentare enthalten zu vermeiden
  • Die folgenden Geschäftsbedingungen einzuhalten

Note that this community is supported by its members, not the Withings Support Team.

Sollten Sie Hilfe benötigen, die sich nicht mit den Fehlerbehebungsschritten lösen lassen, wie physische Schäden, bitten wir Sie uns unter folgendem Link zu kontaktieren.