Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文
  • Withings Move hält einem Druck stand, der etwa einer Tiefe von 50 m entspricht. Sie können das Gerät also beim Geschirrspülen, Baden oder Schwimmen tragen. Zum Tauchen oder Schnorcheln ist es allerdings nicht geeignet.
  • Drücken Sie die Taste der Withings Move nicht unter Wasser.
  • Vermeiden Sie eine längere Verwendung in Meerwasser. Achten Sie darauf, das Gerät nach dem Schwimmen im Meer mit Süßwasser abzuspülen.
  • Vermeiden Sie Kontakt mit Chemikalien, wie beispielsweise Lösungsmittel, Reinigungsmittel, Parfüms und Kosmetika. Diese können unter Umständen das Uhrenarmband oder -gehäuse beschädigen.
  • Vermeiden Sie extremes Klima (wie beispielsweise in Saunas und Dampfbädern).
  • Die Wasserdichtigkeit Ihrer Withings Move kann außerdem durch zunehmendes Alter der Materialen beeinträchtigt werden. Eine dauerhafte Wasserdichtigkeit kann nicht gewährleistet werden.
War dieser Beitrag hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns
Um das Withings-Forum als einen respektvollen Ort zu erhalten, in dem man sich für die Produkte und Dienstleistungen interessiert und gegenseitig unterstützen kann, verpflichte ich mich:
  • Höflich zu sein und mit Freundlichkeit & Verständnis an der Gemeinschaft teilzunehmen
  • Alle Benutzer im Forum zu respektieren
  • Streit zu vermeiden
  • dass meine Nachrichten nicht gegen die Regeln, Ruf, Urheberrecht (Bilder, etc.) oder gar Privatsphäre anderer verletzt
  • Diskussionen, die beleidigende oder diskriminierende Kommentare enthalten zu vermeiden
  • Die folgenden Geschäftsbedingungen einzuhalten

Note that this community is supported by its members, not the Withings Support Team.

Sollten Sie Hilfe benötigen, die sich nicht mit den Fehlerbehebungsschritten lösen lassen, wie physische Schäden, bitten wir Sie uns unter folgendem Link zu kontaktieren.