Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

Wie funktioniert das digitale Stethoskop?

Außen an der Manschette befindet sich ein digitales Stethoskop, das die Brust seitlich berührt, wenn das BPM Core am linken Oberarm angebracht wird. Das Gerät hört 20 Sekunden lang das Herz ab und stellt fest, ob das Risiko einer Herzklappenerkrankung vorliegt.

Ist diese Messung medizinisch zugelassen?

Ja. BPM Core hat die CE-Kennzeichnung gemäß den Anforderungen für Medizinprodukte erhalten. Wir arbeiten noch an der Zulassung in anderen Regionen, wie den USA in Zusammenarbeit mit der dort verantwortlichen FDA. 

Was sagt mir diese Messung, und wie gehe ich damit um?

Das BPM Core informiert Nutzer über das Risiko eine Herzklappenerkrankung und empfiehlt gegebenenfalls, einen Kardiologen aufzusuchen. Je früher die Diagnose erfolgt, desto besser kann der Kardiologe den Krankheitsverlauf verfolgen und, falls erforderlich, eine Operation planen.

 

Hinweis: Sie benötigen 5 erfolgreiche Messungen um die Ergebnisse Ihrer Stethoskopaufnahmen zu erhalten. Falls Sie innerhalb der letzten 6 Monate kein EKG aufgezeichnet oder eine Herztonmessung durchgeführt haben, müssen Sie erneut 5 erfolgreiche Messungen durchführen, um Ergebnisse zu erhalten.

 

Diese Ergebnisse sind möglich

Es sind mehrere Messungen nötig, bis Sie eine präzise Analyse Ihrer Herztöne erhalten. Die Anzahl der durchgeführten Messungen sehen Sie in der Health Mate App.

  • Normale Herztöne: Ihr Herz zeigt keine Anzeichen für eine Herzklappenerkrankung.
  • Anzeichen für eine Herzklappenerkrankung: Ihre Herztöne könnten Anzeichen für eine Herzklappenerkrankung zeigen.
  • Nicht eindeutig: Ein nicht eindeutiges Ergebnis bedeutet, dass die Aufzeichnung nicht klassifiziert werden kann. Dafür kann es unterschiedliche Gründe geben, etwa Störgeräusche beim Signal oder eine falsche Positionierung des Stethoskops.

Bitte beachten Sie, dass für die Herztonmessung ein EKG nötig ist. Deshalb führt ein nicht eindeutiges Ergebnis bei einer EKG-Aufzeichung auch zu einer nicht eindeutigen Herztonmessung.

Konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, falls Ihre Herztonaufzeichung Anzeichen für eine Herzklappenerkrankung zeigt oder falls Sie unter Kurzatmigkeit, Brustschmerzen oder Herzrasen leiden.

War dieser Beitrag hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns
Um das Withings-Forum als einen respektvollen Ort zu erhalten, in dem man sich für die Produkte und Dienstleistungen interessiert und gegenseitig unterstützen kann, verpflichte ich mich:
  • Höflich zu sein und mit Freundlichkeit & Verständnis an der Gemeinschaft teilzunehmen
  • Alle Benutzer im Forum zu respektieren
  • Streit zu vermeiden
  • dass meine Nachrichten nicht gegen die Regeln, Ruf, Urheberrecht (Bilder, etc.) oder gar Privatsphäre anderer verletzt
  • Diskussionen, die beleidigende oder diskriminierende Kommentare enthalten zu vermeiden
  • Die folgenden Geschäftsbedingungen einzuhalten

Note that this community is supported by its members, not the Withings Support Team.

Sollten Sie Hilfe benötigen, die sich nicht mit den Fehlerbehebungsschritten lösen lassen, wie physische Schäden, bitten wir Sie uns unter folgendem Link zu kontaktieren.