Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

Was ist Vorhofflimmern?

Vorhofflimmern ist die häufigste Form von Herzrhythmusstörungen. Es kann zu Herzversagen führen und stellt ein großes Schlaganfallrisiko dar. Normalerweise pumpt Ihr Herz beim Zusammenziehen das Blut regelmäßig und vollständig ab. Bei Herzrhythmusstörungen kann sich Blut stauen, was zu Blutgerinnseln und Schlaganfällen führen kann.

Was sind die Hauptrisikofaktoren?

Vorhofflimmern ist eine häufige Erscheinung, da die Bevölkerung immer älter wird. Hoher Blutdruck und Obesitas können ebenfalls zu Vorhofflimmern führen.

Welche Symptome treten bei Vorhofflimmern auf?

Nicht jeder, der von Vorhofflimmern betroffen ist, ist sich dessen überhaupt bewusst. Es kann auch vorkommen, dass keine Symptome auftreten. Bei anderen können ein oder mehrere der folgenden Symptome auftreten: unregelmäßiger Herzschlag, Herzrasen, Kurzatmigkeit.

War dieser Beitrag hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns
To preserve the Withings Forum as a place of kindness, mutual support, and interest for the products and services provided by Withings, I am committed to:
  • Be courteous and participate in the community with a spirit of friendliness and understanding
  • Respect all users on the forum
  • Avoid controversy or quarrel
  • Ensure that my messages do not infringe on the rights, reputation, image, or privacy of others
  • Avoid any and all discussions which contain insulting or discriminatory comments
  • Abide by the full terms and conditions outlined here