Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

Dieser Beitrag kann Ihnen dabei helfen, wenn Sie eines der folgenden Probleme haben:

- Sie erhalten keine EKG oder Herztonmessungen
- Sie haben eine nicht eindeutiges Ergebnis erhalten

 


 

Sie haben kein EKG oder Herztonmessungen

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Richtlinien bei der Durchführung der Messung befolgt haben. Deren Nichtbeachtung könnte zu ungenauen Ergebnissen oder zum Fehlschlagen der Messung führen.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schritte zur Durchführung einer EKG-Messung durchgeführt haben. Klicken Sie auf here, um weitere Informationen zu erhalten.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Metallschiene (Elektrode) in direktem Kontakt mit Ihrer Haut steht. Wenn dies der Fall ist, reinigen Sie sie mit einem Tuch und versuchen Sie, eine neue Messung durchzuführen.
    stetho_ok.jpg
  4. Überprüfen Sie die Position des Stethoskops. Die gesamte flache Oberfläche des Stethoskops sollte mit Ihren Rippen in Kontakt stehen. Stellen Sie sicher, dass sich das Stethoskop in der Mitte Ihrer Rippen befindet und nicht weiter vorne oder hinten auf Ihrem Oberkörper.
    stetho_side.jpg
    stetho_front.jpg
    stetho_back.jpg
  5. Das freie Ende der Manschette sollte sich nicht zwischen dem Stethoskop und Ihren Rippen befinden.
    stetho_cuff.jpg
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie die erforderliche Anzahl von Messungen durchgeführt haben, um ein Ergebnis zu erhalten. Sie benötigen 5 erfolgreiche Messungen um die Ergebnisse Ihrer Stethoskopaufnahmen zu erhalten
  7. Während der Messung sollten Sie weder sprechen, noch sich bewegen. Führen Sie die Messung in einer ruhigen und stressfreien Umgebung durch.

Sie haben eine nicht eindeutiges Ergebnis erhalten

Ein nicht eindeutiges Ergebnis bedeutet, dass die Aufzeichnung nicht klassifiziert werden kann. Dies kann mehrere Gründe haben:

Herzfrequenz zu niedrig

Die erhaltene Herzfrequenz kann nicht als Aufzeichnung klassifiziert werden. Um eine vollständige Analyse zu erhalten, muss die Herzfrequenz während der Aufzeichnung über 50 bpm betragen.

Herzfrequenz zu hoch

Die Aufzeichnung scheint keine Anzeichen von Vorhofflimmern zu zeigen, eine vollständige Diagnose ist für eine Herzfrequenz über 100 bpm jedoch nicht möglich. Um eine vollständige Analyse zu erhalten, muss die Herzfrequenz während der Aufzeichnung unter 100 bpm betragen.

Zu laut (Signal)

Es gibt zu viele Störungen, um die Aufzeichnung zu klassifizieren. Legen Sie Ihren Arm auf einen Tisch oder auf Ihren Oberschenkel, entspannen Sie sich, sprechen Sie nicht und bewegen Sie sich während der Aufzeichnung nicht. Weitere Informationen darüber, wie Sie sich verhalten und was Sie vermeiden sollten, finden Sie im Abschnitt Hilfe.

Sonstige Herzrhythmusstörung

Dieser Sensor ist in der Lage, Vorhofflimmern zu erkennen, er kann jedoch keine anderen Arten von Arrhythmien diagnostizieren. Diese Aufzeichnung kann nicht als normaler Rhythmus oder Vorhofflimmern klassifiziert werden.

  1. Versuchen Sie, sich zu entspannen und so wenig wie möglich zu bewegen.
  2. Versuchen Sie, eine neue Messung durchzuführen. Bitte warten Sie, bis die Manschette vollständig entlehrt ist, bevor Sie mit einer neuen Messung beginnen.
  3. Entfernen Sie sich von Elektronikgeräten, die an eine Steckdose angeschlossen sind, um elektrische Störungen zu vermeiden.

Hinweise:

  • Sie können eine Bekleidungsschicht tragen, der linke Arm sollte dabei jedoch nicht bedeckt sein. Die Elektroden sollten die Haut berühren. Bitte beachten Sie, dass Unterwäsche wie „Tanktops“ (ärmellose T-Shirts) oder Büstenhalter ebenfalls die Herztonmessungen verhindern können.
  • Falls Ihre Herzfrequenz unter 50 bpm liegt, werden Sie nicht eindeutige EKG-Messungen erhalten.

WichtigWenn Sie glauben, dass Sie einen Herzinfarkt (Myokardinfarkt) haben könnten, oder einen medizinischen Notfall erleiden, rufen Sie den Rettungsdienst.

Wenn weiterhin Probleme bestehen, wenden Sie sich an den Kundendienst, indem Sie auf die Schaltfläche Kontaktieren Sie uns unten auf der Seite klicken.


War dieser Beitrag hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns
Um das Withings-Forum als einen respektvollen Ort zu erhalten, in dem man sich für die Produkte und Dienstleistungen interessiert und gegenseitig unterstützen kann, verpflichte ich mich:
  • Höflich zu sein und mit Freundlichkeit & Verständnis an der Gemeinschaft teilzunehmen
  • Alle Benutzer im Forum zu respektieren
  • Streit zu vermeiden
  • dass meine Nachrichten nicht gegen die Regeln, Ruf, Urheberrecht (Bilder, etc.) oder gar Privatsphäre anderer verletzt
  • Diskussionen, die beleidigende oder diskriminierende Kommentare enthalten zu vermeiden
  • Die folgenden Geschäftsbedingungen einzuhalten

Note that this community is supported by its members, not the Withings Support Team.

Sollten Sie Hilfe benötigen, die sich nicht mit den Fehlerbehebungsschritten lösen lassen, wie physische Schäden, bitten wir Sie uns unter folgendem Link zu kontaktieren.