Genauigkeit der Waage (Body+)

Body+ (DE)

Commentaires

  • jms
    0

    j'aime

    Servus, ich bin da auch kein Fachmann - aber die Fettmessung geht bei der Waage ja nur über die Beine. Sprich deinen Oberköper kann sie gar nicht messen. Wenn du also recht durchtrainierte Beine - aber einen recht untrainierten Oberkörper hast kann die Waage das gar nicht "sehen".

    Ferner sind die Messungen ja immer eine Mischung aus Messung und statistischer Hochrechnung. Kann also gar nicht genau stimmen.

    Für mich liefern diese Waagen lediglich eine Tendenz wie ein genaues Messergebnis :)

    Nur mein "gesundes Halbwissen" :) 
    Grüße

    0

    likes

  • creadave
    0

    j'aime

    Danke für Dein Halbwissen.

    Ich habe in der Tat recht muskulöse Beine - kann also was dran sein an Deiner Theorie. Da sich aber der Fettgehalt an meinen Beinen kaum ändert, ist dieser Wert dann für mich quasi unbrauchbar.

    Dann werde ich mich morgen früh mal bäuchlings auf die Waage legen. Vielleicht teilt meine Freundin ein Foto davon mit Euch ;-) 

    Grüße zurück

     

     

     

     

    0

    likes

  • jonas.knobloch
    0

    j'aime

    Im Zeitverlauf ist der Wert interessant und sinnvoll um die Veränderung zu sehen.
    Ich lege noch ein schneidermaßband zur Waage.
    Du kannst mal KFA nach Navi methode googeln. Der stimmt häufig überraschend gut überein zu den angesprochenen Bildern.

    0

    likes

  • Beatrix D
    0

    j'aime

    Die Waage zeigt andere Werte als die App auf meinem Handy, trotz richtiger Einrichtung und Synchronisierung. Ich bin sehr irritiert.

    0

    likes

Laissez un commentaire en tant que